KARTE


Atlantik Überquerung 2012 -2013 auf einer größeren Karte anzeigen

Mittwoch, 16. Januar 2013

Wind immer noch etwas launisch

Hallo, heute Mittwoch den 16.1.2013 um 17h30 Bordzeit, stehen wir auf 15grad36min nord und 54grad40min west.
Letzte Nacht war der Wind bei 15-20 Knoten aus Nord und brachte uns mit Halbwind zuegig voran. Heute am Tage aus Nordost 2-3 eher schwach, dem raumen Kurs fehlt die Duese zwischen den Segeln. Also pokern wir weiter mit dem Motor. Noch etwa 20 Stunden Reserve! 360 meilen noch bis martinique.
Natuerlich gab es heute erneut Fisch, denn ca. 10 kg reines Filet ist recht viel fuer 5 Segler. Aber auf Sauerkraut geduenstet ist das lecker und leicht verdaulich.
Markus baeckt einen weiteren Kuchen. Diesmal mit Kokosflocken und Rosinen in Rum getraenkt. Wir naehern uns schliesslich Martinique. Also wird lokal gekocht.
gruss von allen an Euch , rolf

Kommentare:

  1. Hallo Dietmar und Crew!
    Aus dem verschneiten und kalten Sachsen (-5 Grad)
    und fallend, liebe Grüße an Dich und Deine
    Seemeilensammler von Deinen Eltern aus Neustadt.
    In der Pantry mit dem richtigen Smut lässt sich
    so einiges zaubern.
    Wie man sieht geht es Euch kulinarisch ja ganz gut,
    mit selbsgebackenen Kuchen, Brot und frisch gefangenen Fisch.
    Von uns an Euch, weitehin eine gute Überfahrt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michael und den Rest der Crew, so wie es aussieht lässt es sich auch ohne Wind gut leben. Allerdings denke dran, am 09. Februar startet unsere Faschingstour! Notfalls müsst Ihr rechtzeitig die Paddel rausholen.
    Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Falls der Diesel doch nicht reicht, macht es doch so wie kolumbus.
    Beiboot raus und pullen.
    Spart Diesel und ihr kommt ohne Bauch an und könnt dann vieleicht eine der maritimen Schönheiten mit einem Bilderbuch Bauch überzeugen
    Gruß
    von Rainer und dem Rest der Familie

    AntwortenLöschen

Kommentare :